S
c
h
n
e
l
l
s
u
c
h
e

Die dritte Generation auf Reisen

Das Abenteuer von Gottfried Franz und Bernadette

Nach dem sie ihre Studien erfolgreich abgeschlossen hatten, begaben sich Gottfrid Franz - bereits die dritte Generation von Mayer Yachten - und seine Partnerin Bernadette mit dem Motto " Wann, wenn nicht jetzt" auf ein Abenteuer.

Die erste Etappe mit Start auf La Palma (Kanaren) war eine Atlantikübersegelung auf der "Tres Hombres", ein Segelfrachter, welcher ohne Motor und nur unter Segeln Waren über den Atlantik verschifft. Nach drei ereignisreichen und lehrreichen Wochen, haben die beiden Abenteurer Mitte Jänner Barbados in der Karibik erreicht.

Die Segelreise - welche nun von Barbados über Grenada weiter nach Kolumbien führt - ist begleitet von einer Ausblíldung in der traditionellen Frachtschifffahrt. Das bedeutet auch viel Arbeit: Deck-Schrubben, Klettern, an Leinen ziehen, Segel nähen, Leinen reparieren oder das Einladen von Rumfässern und Kaffeesäcken sind nur eine kleine Auswahl vom Tagesprogramm.

Die Vielfalt an Tätigkeiten ist begleitet von großartigen Erlebnissen, wie zum Beispiel Schwimmen mit Walen zu Weihnachten, oder ein abenteuerlicher und höchst emotionaler Warenaustausch mit Fischern kurz vor Silvester.

Auf dieser Seite werden Sie in Zukunft Reiseberichte über die Segelreviere und Inseln, sowie Information der Atlantikübersegelung der Beiden finden. Die meiste Zeit haben sie aktuell Ihre Hände an den Leinen, sie bemühen sich aber Ihre Erlebnisse so rasch als möglich auf Papier zu bringen!

Übrigens: das Motto "Wann, wenn nicht jetzt" (kurz: wwnj), kommt nicht von irgendwo. Nachdem die beiden letztes Jahr fast alle Vorträge der SEENOMADEN begleiteten, wurde ihr Fernweh immer stärker. Nach einigen Unterhaltungen mit Doris und Wolfi, sagten diese zu ihnen: "Geht auf Reisen, solange ihr jung seid", da war für die beiden Abendteurer klar: Wann, wenn nicht jetzt.  


Mehr Informationen finden Sie unter: FacebookInstagram, Homepage 


















Barbados wurde ohne GPS erreicht

Franz und Lewis reparieren ein Segel

© dieHomepage 2019